Young-Bulldogs am Pfingstsamstag auf ungewohntem Terrain

#1 von Alter Mann , 21.05.2010 15:29

Bulldogs am Pfingstsamstag auf ungewohntem Terrain
KJEC stellt 2 Teams beim Hobbyfußballturnier des SV Afferde


Am kommenden Pfingstsamstag, dem 22.05.2010 werden die Bulldogs nicht mit dem gewohnten Untergrund Eis, sondern dem grünen Rasen als Spielfläche in Berührung kommen.
Auf Einladung von Organisator Michael Stiewe, seines Zeichens in der Altherren-Abteilung des SV Afferde tätig und als bekennender Eishockeyfan auch häufiger in der Eisporthalle zu sehen – nehmen 2 Teams des Königsborner JEC an einem Hobbyfußballturnier teil. Auf der Sportanlage im Unnaer Ortsteil Afferde rollt dann am Samstagmorgen ab 11 Uhr das runde Leder, anstelle von Hartgummischeiben auf gefrorenem Wasser. Neben einer Mannschaft aus dem Nachwuchs des KJEC, also von den Young Bulldogs, wird auch eine Vertretung des Dameneishockeyzweitligisten der Lady Bulldogs an den Start gehen. Im Vordergrund sollte hier der Spaß an der Veranstaltung für reine Hobbyfußballmannschaften stehen und so betrachten sich die beiden Teams der heimischen Kufencracks auch als krasse Außenseiter.

Wir haben sogar unser Sommertrainingsprogramm ein wenig darauf abgestimmt, erwarten aber keine sportlichen Wunderdinge in dieser für uns als Alternativsportart geltenden Sparte Fußball! So schmunzelt der Coach der Damen- und Jugendmannschaft bei den Bulldogs, Oliver Kapitza. Wer den ehrgeizigen Trainer allerdings kennt, weiß dass zumindest der letzte Platz beim Turnier vermieden werden soll. Zudem ist der Zuspruch an Teilnehmern aus den beiden Eishockeymannschaften recht groß, denn verstärkt mit einigen männlichen Mitspielern tritt z.B. der Großteil des Kaders der Lady Bulldogs zum Kicken an. Kapitän Nicole vom Ort führt ihr Team also diesmal auf unbekanntes Terrain, vertraut aber in die absolvierten Trainingseinheiten:Mal sehen, ob wir den ein oder anderen Favoriten ein wenig ärgern können, unsere Devise lautet wie auch auf dem Eis, als Team muss man uns erst mal schlagen! Die Young Bulldogs um Timo Patzer und Denis Nier sind da schon deutlich forscher und haben trotz Fairplay, hohen Einsatz und Kampfeswille angekündigt!

Heimische Eishockey-Fans, die die beiden Mannschaften der Bulldogs lautstark unterstützen wollen, sind ebenso gerne gesehen wie Eltern und Familienmitglieder der Aktiven. Der Sportplatz des SV Afferde liegt direkt am Bürgerhaus und der Feuerwehr-Wache am Afferder Weg 180 in Unna. Für das leibliche Wohl wird von Veranstalterseite reichlich gesorgt sein.

Quelle: http://www.KJEC.de


 
Alter Mann
All-Star
Beiträge: 455
Registriert am: 29.06.2009


   

Sommertraining am Pfingstmontag 24.05.2010
Fußballspielen am 16.05.2010

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen