Highlander Lauterbach brauchen Hilfe

#1 von Highlander Lauterbach , 16.03.2008 19:42

Liebe Eishockeyfreunde,

wir erhalten zur Zeit sehr viel Unterstützung bei unserer Aktion" Hilfe für Lara"
wir stehen in den nächsten Wochen vor unserer größten Aufgabe, im Landkreis Lauterbach findet eine Typisierung mit der Deutschen Knochenmarksspender Datei statt, es wird die größte Typisierung die im Landkreis stattgefunden hat. Um diese Typisierung zu finanzieren haben wir als Highlander Lauterbach verschiedene Dinge ins Leben gerufen.

Am Ostersamstag findet in Lauterbach ein Eishockey-Benefizspiel statt, unsere Eishockeylegende Holger Selenka wird sein Abschiedsspiel als Benefizspiel für die kleine Lara machen.
Das Spiel läuft unter dem Motto : Holger and Friends gegen Promis , wir suchen für dieses Spiel noch einige Prominente Eishockeyspieler die uns helfen die Eishalle in Lauterbach bis auf dem letzten Platz zu füllen um genügend Geld für die Typisierung reinzuspielen.

Wir bitten Sie uns bei dieser Aktion zu unterstützen und uns evtl. ehemalige Spieler zu Verfügung zustellen. Über Spieler die zur Autogrammstunde kommen würden wären wir auch sehr dankbar.

Im weiteren sammeln wir Trikots von Mannschaften mit Unterschriften um diese für Lara zuversteigern.

Bitte helfen sie uns, damit die kleine Lara eine Zukunft hat.

Im unteren Bereich der Email ist ein Zeitungsartikel über Lara und unsere Aktion.

Weitere Infos stehen auf unserer Homepage unter http://www.verc.de.

Mit freundlichen Grüßen

VERC - Lauterbach
" Die Highlander "
Andreas Goerke
Bronnzellerstr. 29
36043 Fulda
Tel.0661/9425515
Mobil. 01713377859
GoerkeFD@aol.com
Goerke@verc.de
http://www.verc.de





Leukämie: Hilfe für die kleine Lara

LAUTERBACH (rla). Die sechsjährige Lara, Mitglied im VERC Lauterbach, erkrankte mit drei Jahren an Leukämie. Für sie begann eine schwere Zeit der Intensiv-Chemotherapie. Diese Therapie dauerte fast elf Monate.
Nach zehn Monaten kam jedoch der Rückfall. Wieder wurde Lara intensiv in der Chemotherapie behandelt. Nun dauerte die Therapie zehn Monate, dann begann die Langzeitphase. Die Hoffnung der Eltern, dass Lara gesund bleibt, war groß, Doch nach fast einen Jahr ist die Leukämie wieder aufgebrochen. Jetzt ist eine Knochenmark-Transplantation die letzte Hoffnung für Lara, den Kampf gegen diese schreckliche Krankheit aufzunehmen und zu gewinnen. Dazu braucht Lara einen geeigneten Spender. Dieser wurde bis heute nicht gefunden. Da die Zeit drängt, rufen die Highlander Lauterbach alle Freunde des Eissports, Fans, Sponsoren und Gönner auf, sich testen zu lassen, damit ein geeigneter Spender ermittelt wird. Die Möglichkeit zum Test besteht im Klinikum Fulda. "Bitte helft Lara und auch allen anderen Menschen, die auf eine Knochenmarkspende angewiesen sind, gesund zu werden und ein normales Leben zu führen. Helft alle mit, dass Lara bald wieder auf dem Eis stehen kann", appelliert der VERC und weist auf ein Spendenkonto "Hilfe für Lara" hin: Sparkasse Fulda, Kontonummer 8921318, Bankleitzahl 530 501 80, Kontoinhaber Sandra Pütz, Verwendungszweck "Hilfe für Lara - VERC". Für Spenden können aus steuerrechtlichen Gründen keine Spendenquittungen ausgestellt werden

Highlander Lauterbach  
Highlander Lauterbach
Beiträge: 1
Registriert am: 16.03.2008


   

Fotos???????
Ladys

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen