KÖNIGSBORN vs HERNE

#1 von REBEL , 20.10.2013 05:42

Moin Bulldogs,

nach dem Verletzungspech und der Matchstrafe für mehrere Spiele ist für mich fraglich ob der 6. Platz zu erreichen ist.

Nachdem so viele Spieler für längere Zeit ausfallen wird es ziemlich schwer, wenn die Personalie so bleibt.

Für mich scheinen auch die kontis nicht das zu bringen was man erwarten durfte!
Gerade die müssen einfach auch für Tore garantieren!
Dafür hat man sie geholt!!

Das eine Junge Mannschaft es gegen Mannschaften mit älteren und erfahreneren Spielern schwer hat, ist klar.
Erfahrung kann man auch nicht gänzlich mit Laufbereitschaft ausgleichen, die alle Spieler in großem Maße zeigen.
Was sich selbst in den ersten Spielen, die relatiev leicht gewonnen werden konnten schon für mich angedeutet hat, ist die mangelnde Chancenverwertung. Bei den hochwertigeren gegnerischen Teams fällt dann auch die Unerfahrenheit der Spieler mehr auf.
Dies alles können und dürfen aber keine Ausreden sein, wenn man Platz 6 erreichen will!
Aus Fehlern lernt man. Fehler waren genug da; wenn der Lerneffekt jetzt mindestens genausogroß ist, sollte man heute gegen Herne auch mit geschwächter Mannschaft bestehen können.

Arsch hoch, Brust raus und Kämpfen!!

Die Punkte müssen einfach her!!!

Für die Zukunft würde ich mir aber von den Verantwortlichen wünschen, das man sich doch nochmal um ein paar erfahrene Spieler bemüht, die der Truppe die nötige Sicherheit und Führung geben.

Auf gehts BULLDOGS, KÄMPFEN und SIEGEN !!!


 
REBEL
Profi
Beiträge: 110
Registriert am: 22.01.2012


RE: KÖNIGSBORN vs HERNE

#2 von Daniel. , 20.10.2013 11:54

Ich denke das Platz 6, dank der stolperer von Essen, für uns realistisch ist.
Natürlich wär es schön, wenn man sich Platz 5 sichern könnte und heute Herne schlägt, aber das ist, aufgrund der verletzten Verteidiger, heute eine schwere Aufgabe.
Und Striepeke, mit seiner Matchstrafe, schwächt ja auch nicht die Verteidigung, da er nominell als Stürmer gemeldet ist ;)
Aber ja, Pantkowski angeschlagen, Raaf-Effertz und Gerike verletzt, bleiben nur noch Ochmann, Clusen, Maas und Andrä als "gesunde" Verteidiger.

Unsere beiden Slowaken sind die beiden Topscorer des Teams. Die Sturmreihe um Filo, Duris und Kuchnia war auch die einzige, die am Freitag noch effektiv vors Tor kam und positiv aufgefallen ist.

Ist denn überhaupt noch finanzieller Spielraum für mehr Spieler?


Daniel.  
Daniel.
All-Star
Beiträge: 330
Registriert am: 09.08.2010

zuletzt bearbeitet 20.10.2013 | Top

RE: KÖNIGSBORN vs HERNE

#3 von Motorradhonda1 , 20.10.2013 14:29

Die Slowaken haben bis jetzt nur gegen schwächeren Mannschaften gescort.Gegen die Top-Teams haben
die kaum Punkte gemacht.Gerade bei uns,mit der jungen Mannschaft,müssen die Ausländer hervorstechen!!

Eine Antwort hier im Forum,bezgl.finanziellen Spielraum,wirst Du hier bestimmt nicht erhalten.


Auf-und Abstieg entscheiden sich wie immer im Sommer,was im Winter auf dem Eis passiert,ist vollkommen bedeutungslos!

 
Motorradhonda1
All-Star
Beiträge: 147
Registriert am: 06.02.2008


RE: KÖNIGSBORN vs HERNE

#4 von Matze , 20.10.2013 21:38

Beide haben heute gegen einen wohl vermeintlich stärkeren Gegner getroffen. Also mal abwarten wie sich das noch entwickelt :)

Glückwünsch ans Team und Trainer


Matze  
Matze
Rookie
Beiträge: 13
Registriert am: 26.01.2011

zuletzt bearbeitet 20.10.2013 | Top

RE: KÖNIGSBORN vs HERNE

#5 von Spartacus , 20.10.2013 22:35

stärker nicht, aber stark.
Gute Leistung des ganzen Teams heute .Wex hat heute den 6. Verteidiger gegeben ( mit Andrä in Reihe 3 ) und seine Sache wirklich gut gemacht wie Andrä auch . Die Verteidigung war eh sehr gut heute hat wirklich hellwach gespielt meiner Meinung nach .Fand die erste Reihe mit Ochmann und Clusen schon sehr gut und sehr sicher . Ansonsten unser "C" Kevin Tau. absolute klasse. Aber alle haben sich voll reingehangen das war klasse.
Glückwunsch an alle, tolle Leistung


Spartacus  
Spartacus
Rookie
Beiträge: 22
Registriert am: 01.05.2013

zuletzt bearbeitet 20.10.2013 | Top

   

Bulldogs vs. Grefrath
HAMM vs KÖNIGSBORN

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen