Auswärtsspiel in Kassel

#1 von Thunder12 , 09.02.2008 13:05

Mit nur 10 Feldspielern,verlor man beim NRW Meister Kassel mit 0:19. Da man auf der Hinfahrt längere Zeit im Stau stand musste man in Kassel angekommen, direkt auf das Eis um zu spielen. Die Heimmannschaft überrollte den KJEC und so stand es nach dem 1.Drittel 0:7. Im 2. Drittel spielte die Königsborner Mannschaft ordentlich mit und kassierte nur weitere vier Treffer und man ging mit einem 0:11 Rückstand in das letzte Drittel. Hier nutzte der Gastgeber gleich zu Beginn eine zweiminütige Überzahl gnadenlos aus und erzielte in den ersten 37 Sekunden zwei Treffer. Letztendlich verlor man mit 0:19. Positiv anzumerken war die gute Moral der Mannschaft, die ohne etliche Stammkräfte antreten musste, so konnte letztendlich eindrucksvoll der vehement geforderte zwanzigste Gegentreffer der Kasseler vermieden werden.

Thunder12  
Thunder12
Profi
Beiträge: 97
Registriert am: 09.02.2008


   

Heimspiel gegen die Lions aus Frankfurt

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen