KJEC-Hamm

#1 von der letzte Eisbär , 15.12.2008 00:44

Wenn keiner hier anfängt, muß ich es wohl machen.

Da bald Weihnachten ist, wollten wir Euch noch diesen Punkt schenken... nee, Scherz bei Seite, habt ihr Euch verdient, tolles Derby... auf dem Eis... und Glückwusch zum erkämpften Punkt. Das ist mein voller Ernst und keine Ironie.

Habe mich schon beim Reingehen geärgert. Bisher konnte ich noch in jede Halle (und ich war schon in vielen) noch immer mein 3x3cm großes Konfetti mitnehmen, nur hier nicht? Sind wir beim Tischtennis oder war nur der Ordner an der Tür eine Spassbremse? Wenn Ihr Angst vor Wurfgeschossen habt, könnte man ja einfach in die Tüte reingreifen um es zu kontrollieren, wie 100% der anderen Eingangskontrolleure anderer Hallen oder ist das einfach der angeborene Hass, den viele auf alles was mit Hamm zu tun hat, haben?

Das würde auch begründen, warum, wenn man in die Pistenbar singend eintritt sofort ernsthaft nach Ordnern gerufen wird oder an die Glasbande mit der Hand schlägt einem mit Halleverbot gedroht wird (einfach mit der flachen Hand ohne Gegenstand/letzte Saison). Wenn Ihr keine Zuschauer mehr haben wollt, solltet Ihr einfach keine mehr reinlassen, fesseln oder knebeln. Dann müßte auch nicht die Polizei in mannschaftsstärke anrücken um EINEN zu beobachten, der einen über den Durst getrunken hat und irgendwen provoziert hat. Das mit der Polizei provoziert nämlich erst recht und war ja so was von lächerlich, ehrlich! Ein oder mehrere Ordner hätten auch wohl gereicht oder hätte ich, ebenfalls in der letzten Saison, als ich mit meinen Kindern(!) vor Euch hergegangen bin, auch Polizeischutz beantragen sollen, als wir mit irgendwelchen "Kleinigkeiten" beworfen, recht asozial beschimpft und bespukt wurden (Ihr hattet gewonnen). Was macht Ihr eigentlich, wenn Ihr gegen die Erste von Herne oder Essen spielt? Kommt dann zum Schutz die Bundeswehr, würde mich nicht wundern.

Nachdem einige gemerkt haben, daß das obligatorische Konfetti heute fehlte, haben die dann einfach welches gemacht. Wenn Ihr wissen wollt, wer das war, müßt Ihr nur die bestimmt hergestellten Überwachungsvideos der Hochsicherheitspolizeidivision nachsehen (Achtung Ironie!) und das zur Anklage bringen. Mein Tipp: laßt beim nächsten Mal wieder Konfetti rein, dann kommt auch keiner auf blöde Ideen.

Eins steht für mich fest, mein Geld kann ich auch anders ausgeben und muß mich nicht anschließend drüber ärgern, was ich jetzt zum wiederholten Mal getan habe. Das, für wen auch immer, nicht alles positiv ausgeht liegt in der Natur der Sache beim Sport. Das Eishockey nicht gleich Tischtennis ist ist auch klar und sollte jedem klar sein aber wir sind immernoch Fans, keine Kinder, kein Abschaum der dazu dann noch Geld in Eure Kasse bringt, weil so fühle ich mich. Ob ich mir das nächste Derby bei Euch noch ansehe, so spannend Sie immer sind zwischen uns, muß ich mir noch reiflich überlegen. Nicht zuletzt habe ich gerade gehört, das einer von uns sich dann noch eine Kopfnuss abgeholt hat...

In der Hoffnug das im neuen Jahr alles besser wird, mit besten sportlichen Grüßen, der letzte Eisbär

 
der letzte Eisbär
Beiträge: 2
Registriert am: 14.12.2008


RE: KJEC-Hamm

#2 von Devil 88 , 15.12.2008 12:53

Also ich habe in Erinnerung von gestern, das von euch die Prügeleien provoziert wurden.
Am Ende hat einer von uns ne Kopfnuss bekommen nachdem angeboten wurde friedlich nach hause zu gehen.
Ausserdem zwingt dich keiner in unsere Halle zu kommen, wenn es dir nicht passt.
Ich bin mal gespannt wie wir demnächst bei euch aufgenommen werden.


Mal verliert man und mal gewinnen die anderen

 
Devil 88
Beiträge: 6
Registriert am: 08.02.2008


   

REGIONALLIGA POKAL
Troisdorf - KJEC

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen