Auswärtsspiel in Duisburg

#1 von Thunder12 , 27.02.2008 10:01

Am Sonntag, den 02.03.08 um 19:30 Uhr bestreiten die Königsborner ihr letztes Meisterschaftsspiel in Duisburg. Treffpunkt ist um 18:15 Uhr in Duisburg oder um 17:15 Uhr an der Eissporthalle in Unna. Da in der Vergangenheit nie genug Mitfahrgelegenheit bestand, bitte ich die Eltern, dafür zu Sorge zu tragen, dass diese beim letzten Spiel besteht. Wer am Sonntag zum Kader gehört wird am Freitag beim Training bekannt gegeben. Im Hinspiel zeigte die Jugend ihre bisher schlechteste Saisonleistung und verlor deutlich mit 0:17 gegen einen nicht übermächtigen Gegner.

Thunder12  
Thunder12
Profi
Beiträge: 97
Registriert am: 09.02.2008


RE: Auswärtsspiel in Duisburg

#2 von DaLexi , 02.03.2008 00:11

ja ich hoffe mal wie haben dieses mal genug spieler ne :( ist voll schade dass immer welche nitcht kommen oder so ey regt auf bis dannn mal da Lexi

DaLexi  
DaLexi
Beiträge: 1
Registriert am: 02.03.2008


RE: Auswärtsspiel in Duisburg

#3 von Thunder12 , 04.03.2008 16:30

Mit gerade mal neun Spielern + Torwart konnte man in Duisburg ein achtbares 1:10 erzielen. Die Moral stimmte an diesem Abend und so viel der 10. Treffer für Duisburg erst zwei Minuten vor Schluss.
Ein fader Beigeschmack bleibt aber an diesem Hockeyabend, so wurde in der Kabine der Königsborner eingebrochen und einigen Spielern Handy`s und Geldbörsen gestohlen.

Thunder12  
Thunder12
Profi
Beiträge: 97
Registriert am: 09.02.2008


RE: Auswärtsspiel in Duisburg

#4 von Jan , 04.03.2008 17:11

Beitrag von der Duisburger Seite

Jugendfüchse auf Egotripp
Jugend
Jugendfüchse auf Egotripp03.03.2008 - 20:19
Wenn eine Mannschaft vor Spielbeginn tönt, dass der Gegner noch höher geschlagen wird als im Hinspiel (17:0), dann ist dies nicht nur äußerst überheblich, sondern einfach nur dumm. Entsprechend egoistisch, systemlos und langweilig verlief das letzte Heimspiel der Fuchsjugend am 2.03.2008 gegen den Tabellenletzten aus Königsborn. Das 10:1-Ergebnis kann nicht darüber hinweg täuschen, dass die Füchse gegenüber den zahlenmäßig wie körperlich unterlegenen Bulldogs nicht viel Respektables auf die Beine stellten. Respekt ist dagegen den Spielerinnen und Spielern aus Königsborn zu zollen. Mit Einsatz und einer guten Leistung – insbesondere ihres jungen Torhüters – verhinderten sie eine höhere Niederlage.
Wenn die Köpfe der Spieler von so manchem Ballast befreit wären, könnten sie ihre Fähigkeiten auch abrufen. Bleibt zu hoffen, dass Trainer Frank Pribil bis zum letzten Meisterschaftsspiel am kommenden Samstag in Dortmund seine Jungs wieder in die richtige Spur bekommt. Es wäre ein versöhnlicher Saisonabschluss, im letzten Spiel noch einmal richtig gutes Eishockey von den Jungs zu sehen. D’rauf haben sie es.

Endstand: 10:1
Strafminuten: Duisburg 16; Königsborn 6

Jan  
Jan
Beiträge: 6
Registriert am: 04.03.2008

zuletzt bearbeitet 04.03.2008 | Top

   

Frage zum Sommertraining!!!
HEIMSPIEL GEGEN DIE EJ KASSEL

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen