Eintrittspreise 2010/11

#1 von Tarcisius , 09.07.2010 00:35

Die neuen Eintrittpreise für ein Einzelspiel finde ich um 3,-€ zu erhöhen auf 10,-€ zu teuer. Will man keine neuen einheimischen Zuschauer in die Halle holen oder die wahrscheinlich zahlreichen Auswärtsfans ausnehmen?

Die Dauerkartenpreise finde ich dagegen sehr günstig, zumindest für die ersten beiden Termine!

Aber wie gesagt 10,- € für ein Einzelticket - diese Erhöhung finde ich in der ganzen positiven Entwicklung in Unna nicht gut!!!

 
Tarcisius
All-Star
Beiträge: 320
Registriert am: 03.04.2008


RE: Eintrittspreise 2010/11

#2 von Alter Mann , 09.07.2010 09:21

Zitat:
"Kartenvorverkauf angelaufen, Saisontickets sind attraktiv gestaffelt

Zusätzlich verweist der KJEC nochmal auf den angelaufenen Dauerkartenvorverkauf, wobei man mit attraktiven Preisnachlässen für Frühbesteller aufwartet. Alle Dauerkarten berechtigen zum Besuch der 20 Meisterschaftsspiele, sowie sämtlichen Vorbereitungs- und evtl. noch anstehenden Pokalspielen, d.h. min. weiterer 3-4 Spiele.
So kostet z.B. die Karte für die gesamte Vorrunde, gültig bis einschließlich 27.02.2011, bei Erwerb bis zum 31.07.2010 für Vollzahler derzeit nur 180,- €. Wird das dauerticket bis einschließlich 31.08.2010 erworben so wird es mit 190,- € veranschlagt und ab dem 01.09.2010 dann zum Normalpreis von 200,- €.
Entsprechend gestaffelt sind ebenso die ermäßigten Karten (für Mitglieder, Studenten, Schüler ab 18 Jahren, Rentner, Arbeitslose, Schwerbeschädigte mit jeweils entsprechendem Nachweis), die innerhalb der o. a. Fristen für 130,-/135,-/140,- € angeboten werden und für Schüler (bis 17 Jahren mit entsprechendem Nachweis) dann zu 90,-/95,-/100,- €.
Bei all diesen Tickets gewährt der Verein zusätzlich einen Verzehrbonus für das Eishallenbistro in Form von jeweils 5 Freigetränken á 0,5 Liter (bei Schüler-Dauerkarten nur auf alkoholfreie Getränke) was einen weiteren geldwerten Rabatt von nochmals 20,- € entspricht.

Wer sich die Kartenpakete terminlich/preislich noch einmal halbieren mag, der hat die Möglichkeit mit einem (oder dann zwei) 10er-Ticket jeweils zehn Bulldog-Spiele zum Preis von neun zu besuchen. In den oben erwähnten Kategorien Vollzahler, Ermäßigte und Schüler sind diese Zehnerkarten für 90,- bzw. 63,- und 45,- € zu bekommen. Sämtliche Dauer- und Zehnerkarten sind personifiziert und nicht übertragbar!

Schließlich werden künftig noch Familienkarten zum Spar-Preis von 20,- € angeboten, welche je 2 Erwachsene und 2 Kinder bis 17 Jahren den Eintritt zu einem Oberligaspiel des KJEC gewähren.

Alle Dauerkarten sind ab sofort per Email unter office@eishalle-unna.de zu bestellen und können ab dem 17.07.2010 in der Eissporthalle persönlich abgeholt werden."

Denke da ist genügend Auswahlmöglichkeit für Jeden sich etwas individuell maßzuschneidern!


 
Alter Mann
All-Star
Beiträge: 455
Registriert am: 29.06.2009

zuletzt bearbeitet 09.07.2010 | Top

RE: Eintrittspreise 2010/11

#3 von The Ultimat Terrorist , 09.07.2010 21:34

Das ist doch wohl ein ganz schlechter Witz!!! Besonders um "Neufans" anzuwerben muss doch erst mal gewährleistet sein diese mit einer "Sonderaktion", zum Beispiel in Form von Freikarten, für den Verein und den Sport zu begeistern. Aber daran denkt ja wohl keiner mal so wirklich nach. Besonders wo wir ja so einen "Superzuwachs" von Fans verzeichnen können... Aber was soll´s! Bestimmt wird auch noch eine Extrazahlung für das erste Vorbereitungsspiel anfallen weil ja eine Saisoneröffnungsfeier geplant ist und die muss ja auch irgendwie finanziert werden! Damit zieht man "bestimmt" die Leute an... Is klar... Aber man wird ja schon merken wie das ankommt! Besonders "Neuzugänge" in Sachen Fans kaufen bestimmt erst mal keine Dauerkarte oder eine Zehnerkarte. Die schauen sich erst einmal 1 bis 2 Spiele an bevor Sie dann entscheiden ob Sie öfter kommen oder nicht und dafür muss diese Manschaft erst einmal zeigen das Sie dazu auch in der Lage ist, Du verstehst???

Auf jeden Fall wünsche ich euch viel Glück bei diesem Unternehmen!

Das "klappt" schon...


 
The Ultimat Terrorist
Amateur
Beiträge: 40
Registriert am: 15.03.2009


RE: Eintrittspreise 2010/11

#4 von Tarcisius , 09.07.2010 22:52

Wer soll den auser dem harten Kern aus Unna zum Eröffnungsspiel kommen. Es ist doch auch noch Stadtfestwochenende - wen zieht es dann um 14.00 Uhr zur Eishalle??

 
Tarcisius
All-Star
Beiträge: 320
Registriert am: 03.04.2008


RE: Eintrittspreise 2010/11

#5 von Alter Mann , 10.07.2010 00:19

Habt bitte noch etwas Geduld, es gibt dazu(Stadtfest, Testspiele, Saisoneröffnung,etc.) Planungen die noch nicht 100% abgeschlossen sind, dann geht eine entsprechende Pressemitteilung raus und dann reden wir noch einmal, auch über die Preisgestaltung der Tickets!
Zur Information: der Dauerkartenverkauf läuft besser als in den letzten Jahren an!!!


 
Alter Mann
All-Star
Beiträge: 455
Registriert am: 29.06.2009

zuletzt bearbeitet 10.07.2010 | Top

RE: Eintrittspreise 2010/11

#6 von The Ultimat Terrorist , 10.07.2010 00:40

Ja, da bin ich ja mal gespannt was da noch kommt. Man wird ja sehen wieviele Fans der Kjec zur neuen Saison dazugewinnt! Ich glaub das erst wenn ich es sehe! Und über die "Preisgestaltung" sollte man wirklich noch mal nachdenken! Aber ich glaub da wird sich gar nichts mehr tun, so wie sich das da anhört... Weil warum auch! Wenn der Dauerkartenverkauf ja wirklich so gut läuft, dann kann ja gar nichts schiefgehen, woll...?
Naja, einfach mal abwarten...


 
The Ultimat Terrorist
Amateur
Beiträge: 40
Registriert am: 15.03.2009


RE: Eintrittspreise 2010/11

#7 von Alter Mann , 10.07.2010 08:15

Könnten wir ja heute morgen ab 9:00 Uhr mal persönlich an der Eissporthalle besprechen!?
Komm doch einfach mal vorbei während des Mitgliederarbeitseinsatzes!
Und einn paar helfende Hände könnten wir dabei auch noch gebrauchen......


 
Alter Mann
All-Star
Beiträge: 455
Registriert am: 29.06.2009


RE: Eintrittspreise 2010/11

#8 von The Ultimat Terrorist , 10.07.2010 13:52

Das tut mir echt leid aber ich musste selber arbeiten, weil ich habe auch noch nen richtigen Job und bei den Preisen helf ich bestimmt nicht aber du machst das schon... Ich glaub fest an dich.... Aber lassen wir das du verstehst das was ich sage ja sowieso nicht...

Also bis zur neuen Saison! (Vielleicht)...


 
The Ultimat Terrorist
Amateur
Beiträge: 40
Registriert am: 15.03.2009


RE: Eintrittspreise 2010/11

#9 von Puckmaster , 10.07.2010 14:38

Hallo zusammen, lasst mal wieder ein bißchen Kultur in eure Mitteilungen herein.
Es ist meiner Meinung nach verständlich, wenn kritische Fragen zu den Eintrittspreisen gestellt werden.
Eine Preiserhöhung um 40 % ( Bitte korrigiert mich) bei den Tagestickets ist echt enorm.
Da musste ich auch erst schlucken.
Ich bin mit Tarcisius der selben Meinung das 10 Euro für eine Tageskarte ein stolzer Preis ist für eine Oberliga die eher ne Regio ist.
Ich gehe davon aus das wir mit diesem Preis keine neuen Zuschauer zu uns locken können. Eher verlieren wir sogar treue Zuschauer.
Denn nicht jeder kann sich trotz eines Jobs ne dauerkarte leisten.


 
Puckmaster
All-Star
Beiträge: 313
Registriert am: 07.02.2008


RE: Eintrittspreise 2010/11

#10 von TBT , 10.07.2010 14:41

Jeder der sich das durchrechnet wird sehen das die Dauerkarte gar nicht teurer ist dank der susatzleistungen ;) und der Ticketpreis ist auch in Ordnung . Schaut euch doch einfach mal die Preise in anderen Hallen an. Da werdet ihr euch wundern. Wir haben im Ligavergleich immer noch mit die günstigsten Eintrittspreise(Dortmund sitz : 17€ , Bad nauheim ab 18 € aufwärts, Essen hat alle Preise massiv erhöt)um nutr ein paar zu nennen. Und das der Ligabetrieb auf dauer nicht aus Privater Tasche zu finanzieren ist muss der Eintrittspreis der 3tten Liga ( teurere Schiris , Reindelpool) angepasst werden.
Ich kann den unmut einiger verstehen (beim Einzelkartenverkauf) allerdings ist durch die freie Platzwahl (sitz/Stehplatz) unser Eintrittspreis keinesfalls zu hoch. Wir spielen jetzt Oberliga , da ist für den Verein einiges teurer somit uss leider der Fan auch etwas mehr in die Tasche greifen. Ist doch auch verständlich oder ?? Oder wie wäre es mit Vorschlägen wie mann das alles anders finanzieren sollte .....


TBT  
TBT
All-Star
Beiträge: 128
Registriert am: 06.02.2008

zuletzt bearbeitet 10.07.2010 | Top

RE: Eintrittspreise 2010/11

#11 von Bulldog , 10.07.2010 14:46

Hier die Eintrittspreise der anderen Oberligisten, soweit ich diese gefunden haben.

Essen:
Junior-Card 2,00 €
Stehplatz Jugend 4,00 € / DK 72,00 €
Stehplatz ermäßigt 6,00 € / DK 108,00 €
Stehplatz 8,00 € / DK 144,00 €
Sitzplatz Block B und E 12,00 € / DK 216,00 €
Sitzplatz Block C und D 14,00 € / DK 252,00 €

Die Dauerkarte (DK) beinhaltet 21 Spiele zum Preis von 18 Spielen inklusive dem Pokalspiel gegen Zweitligist Freiburg.

Dortmund:
Einzelkarte: 9,00 €
Ermäßigte Karte: 6,00 €
(Mitglieder, Schüler, Studenten, Zivil- und Wehrdienstleistende, Arbeitslose, Rentner, Menschen mit Behinderung)
Dauerkarte: 155,00 €
(Bei 20 Heimspielen ist das eine Ersparnis von 25 € (Vorbereitungsspiele inklusive)
Ermäßigte Dauerkarte: 105,00 €
(Ersparnis 15 € und Vorbereitungsspiele inklusive)
Familienkarte: 18,00 € pro Spiel
(2 Erwachsene + max. 2 Kinder)
Kinder bis zum Alter von 10 Jahren haben freien Eintritt.

Bad Nauheim (Saison 09/10):
Stehplätze Erwachsene EUR 12,00
Stehplätze ermäßigt * EUR 9,00
Sitzplätze Blöcke C, H EUR 20,00
Sitzplätze Blöcke A,B,D,E,F,G,J,K EUR 17,00
Sitzplätze Kinder bis 14 Jahre in Blöcken A und F
EUR 14,00
Sitzplätze Schwerbehinderte ab 70% / Rentner in Blöcken A,B,D,E,F,G,J,K EUR 14,00
Familienkarte (mind. 3 Personen, z.B. 1 Erw. und 2 Kinder bis 14 Jahre oder 2 Erw. und 1 Kind bis 14 Jahre) - nur in der Geschäftsstelle erhältlich -
- Erwachsene zahlen den normalen Kartenpreis
- Kinder auf Stehplatz 7,00 EUR und auf Sitzplatz 12,00 EUR

Duisburg (Regio Saison 09/10):
Sitzplatz:
Einzelticket: 10,- € 7 für 8: 70,-€ statt 80,-€
Stehplatz:
Einzelticket: 7,- € 7 für 8: 49,-€ statt 56,-€
erm. Stehplatz:
Einzelticket: 4,- € 7 für 8: 28,-€ statt 32,-€


Neuss: ebenfalls Regio
Eintrittspreise für die Spiele der 1. Mannschaft Saison 2009/2010

Dauerkarte Erwachsene Vorrunde:
(plus freier Eintritt bei allen Vorbereitungsspielen)
Sitzplatz: EUR 75,00
Stehplatz: EUR 55,00
Erwachsene: Sitzplatz: EUR 8,50
Stehplatz: EUR 6,50

Jugendliche (gültig bis einschließlich 17 Jahren):

Sitzplatz: EUR 4,50
Stehplatz: EUR 2,50

Ermäßigte Karte:
Schüler, Studenten, Azubis (alle gültig bis einschließlich 25 Jahren) Arbeitslose,Wehrpflichtige/Zivildienstleistende, Schwerbehinderte (mind. 50%) Rentner und Mitglieder des Neusser EV. Alle gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises in Verbindung mit dem Personalausweis!

Sitzplatz: EUR 6,50
Stehplatz: EUR 4,50

Herne: aus der letzten Saison 09/10

Die Eintrittspreise für den Herner EV 2007 in der Oberliga Saison 09/10 gliedern sich wie folgt:
Stehplatz normal 11,00 €
ermäßigt 6,00 €

Sitzplatz normal 16,00 €
ermäßigt 11,00 €
Kind 6,00 €

Die Geschäftsführung behält sich grundsätzlich vor die Preise gegebenenfalls zu ändern. Dies könnte insbesondere in den Playoffs der Fall sein.
Auch in Gelsenkirchen wird die Stehplatzkarte zum Preis von 10,00 Euro und die Sitzplatzkarte zum Preis von 15,00 Euro an der Abendkasse zu erwerben sein. Ermäßigte Karten gibt es grundsätzlich für Kinder, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, sowie für Schüler, Studenten, Zivildienstleistende, Soldaten, Schwerbehinderte, Arbeitslose und Rentner. Kinder, die das 10. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, genießen auf den Stehplatzrängen „freien Eintritt“ und können eine Sitzplatzkarte zum Preis von 5,00 Euro erwerben

zu Hamm und Ratingen habe ich bisher nix gefunden.


In meinen Augen sind wir mit diesen Preisen noch relativ gut bedint.


Bulldog  
Bulldog
All-Star
Beiträge: 570
Registriert am: 04.02.2008

zuletzt bearbeitet 10.07.2010 | Top

RE: Eintrittspreise 2010/11

#12 von Puckmaster , 10.07.2010 15:10

Mmh okay Da würden wir wirklich im Mittelfeld liegen. Jetzt kommt aber das aber Die Clubs aus Dortmund, Herne, Duisburg und Bad Nauheim haben bei jedem Spiel Fanzahlen die kriegen wir im leben nicht hin. Unser Ziel sollte es sein neue Fans zu gewinnen.
Das glaube ich bei dem Einzelticketpreis nicht.

schöne Grüße euer Puckmaster.


 
Puckmaster
All-Star
Beiträge: 313
Registriert am: 07.02.2008


RE: Eintrittspreise 2010/11

#13 von TBT , 10.07.2010 15:16

Wie du in den letzten jahren gesehen hast bringen geringere Eintrittspreise da auch nix. Diese müssen anders gewonnen werden. Und wie bitte soll sich den ein Oberligaverein Finanzieren wenn nicht etwas an der Preisschraube drehen und übertrieben sind unsere Preise wahrlich nicht.

TBT  
TBT
All-Star
Beiträge: 128
Registriert am: 06.02.2008


RE: Eintrittspreise 2010/11

#14 von JessyBlue , 10.07.2010 15:18

Ok die Preise liegen im Durchschnitt, aber auch nur wenn man die Sitzplätze mit einbezieht. Warum gibt es in Unna nicht auch wieder Sitzplatzkarten und Stehplatzkarten getrennt mit unterschiedlichen Preise?

JessyBlue  
JessyBlue
Rookie
Beiträge: 28
Registriert am: 06.02.2008


RE: Eintrittspreise 2010/11

#15 von Alter Mann , 10.07.2010 16:59

Zitat von Tarcisius
Die neuen Eintrittpreise für ein Einzelspiel finde ich um 3,-€ zu erhöhen auf 10,-€ zu teuer. Will man keine neuen einheimischen Zuschauer in die Halle holen oder die wahrscheinlich zahlreichen Auswärtsfans ausnehmen?
Die Dauerkartenpreise finde ich dagegen sehr günstig, zumindest für die ersten beiden Termine!
Aber wie gesagt 10,- € für ein Einzelticket - diese Erhöhung finde ich in der ganzen positiven Entwicklung in Unna nicht gut!!!



Man möchte gerne einheimische Zuschauer in die Halle holen, aber nicht mehr zu Verbandsliga-/Regionalligapreisen von vor 3-5 Jahren!
Ausnehmen lassen wirst du dich müssen, als KJEC Fan bei Auswärtsspielen! Sieh Bulldogs Beitrag, wobei da einige Vereine noch gar nicht ihre neuen Preise bekannt gemacht haben, sondern noch die Preise der letzten Saison angegeben sind!!

Zitat von Tarcisius
Wer soll den auser dem harten Kern aus Unna zum Eröffnungsspiel kommen. Es ist doch auch noch Stadtfestwochenende - wen zieht es dann um 14.00 Uhr zur Eishalle??



Von 14 Uhr als Eröffnungsspieltermin war nie die Rede! Wer außer dem harten Kern noch? Evtl. die Stadfestbesucher die am Freitag abend eine von 2.000 Eintrittskarten von den Spielern der 1. Mannschaft in der Stadt übereicht bekommen? Und warst du schon einmal am dritten Stadtfesttag nach 15 Uhr in der Stadt? Wahrscheinlich nicht!

Zitat von The Ultimat Terrorist
Das ist doch wohl ein ganz schlechter Witz!!! Besonders um "Neufans" anzuwerben muss doch erst mal gewährleistet sein diese mit einer "Sonderaktion", zum Beispiel in Form von Freikarten, für den Verein und den Sport zu begeistern. Aber daran denkt ja wohl keiner mal so wirklich nach. Besonders wo wir ja so einen "Superzuwachs" von Fans verzeichnen können... Aber was soll´s! Bestimmt wird auch noch eine Extrazahlung für das erste Vorbereitungsspiel anfallen weil ja eine Saisoneröffnungsfeier geplant ist und die muss ja auch irgendwie finanziert werden! Damit zieht man "bestimmt" die Leute an... Is klar... Aber man wird ja schon merken wie das ankommt! Besonders "Neuzugänge" in Sachen Fans kaufen bestimmt erst mal keine Dauerkarte oder eine Zehnerkarte. Die schauen sich erst einmal 1 bis 2 Spiele an bevor Sie dann entscheiden ob Sie öfter kommen oder nicht und dafür muss diese Manschaft erst einmal zeigen das Sie dazu auch in der Lage ist, Du verstehst???
Auf jeden Fall wünsche ich euch viel Glück bei diesem Unternehmen!
Das "klappt" schon...



Der Witz ist, dass diese Aktion seit geraumer Zeit in Planung ist, in Verbindung mit einer publikumswirksamen Mannschaftspräsentation auf einer der großen Stadtfestbühnen! Anscheinend also hat wohl doch der ein oder andere nachgedacht!
Der Zuwachs an Zuschauern in den letzten Jahren ist nicht super, aber kontinuierlich ansteigend! Die Finanzierung von einer Eröffnungsfeier durch Erhebung von einer Extrazahlung ist seltsames Wunschdenken deinerseits! Leute zieht man mit attraktiven Events zu marktorientierten und im Kosten-Nutzen-Konsens stehenden Preisen an! Dass dies die Verantwortlichen des KJEC seit 25 Jahren ununterbrochen schuldenftrei beherrschen, beweisen sie seit 1986 jährlich eindrucksvoll und in NRW einzigartig im Eishockey aufs Neue!
Neue haben ja auch weiterhin immer noch die Gelegenheit sich zuvor 1-2 Spiele anzusehen und können dann z.B. auch mit einer Zehnerkarte immer noch Ersparnisse erzielen! Bereits bestehende Fans können die Nutzung der zeitlichen Rabattierung zu ihren Gunsten voll ausnutzen, inkl Getränkebonus im Wert von 20,- EUR!!
Ich verstehe, aber du......

Zitat von The Ultimat Terrorist
Ja, da bin ich ja mal gespannt was da noch kommt. Man wird ja sehen wieviele Fans der Kjec zur neuen Saison dazugewinnt! Ich glaub das erst wenn ich es sehe! Und über die "Preisgestaltung" sollte man wirklich noch mal nachdenken! Aber ich glaub da wird sich gar nichts mehr tun, so wie sich das da anhört... Weil warum auch! Wenn der Dauerkartenverkauf ja wirklich so gut läuft, dann kann ja gar nichts schiefgehen, woll...?
Naja, einfach mal abwarten...



Sehr richtig, da wird sich nichts mehr ändern an der Preisgestaltung, denn die Zahlen sind fundiert kalkuliert und nicht ausgewürfelt!

Zitat von JessyBlue
Ok die Preise liegen im Durchschnitt, aber auch nur wenn man die Sitzplätze mit einbezieht. Warum gibt es in Unna nicht auch wieder Sitzplatzkarten und Stehplatzkarten getrennt mit unterschiedlichen Preise?



Weil die Trennung wieder mit Kosten verbunden wäre in den Bereichen Personal, Reinigungsaufwand, Ticketentwurf/Druck usw.!


 
Alter Mann
All-Star
Beiträge: 455
Registriert am: 29.06.2009


   

Erstes Treffen Ordnungsdienst 2010/2011 am 19.08.2010
Erste Phase des Dauerkartenverkaufs endet am 31.07.2010

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen