Neusser ev

#1 von Bulldog , 27.06.2011 14:02

Am Mittwochabend fand in der Neusser Eissporthalle die Jahreshauptversammlung des Neusser EV statt. Nach der Begrüßung des 1. Vorsitzenden, Werner Link, präsentierte dieser den Rückblick, der sowohl sportlich als auch finanziell nicht zufriedenstellend war. Abschließend kam man zur nüchternen Erkenntnis, dass das Abenteuer Oberliga sicherlich ein Versuch war aber für einen kleinen Verein wie dem NEV, wohl doch eine Nummer zu groß ist, was sich auch durch die sinkenden Zuschauerzahlen bestätigt hatte. Insgesamt wurde das Jahr mit einem Minus von rund 5.600 Euro abgeschlossen – rund 1/3 davon resultierte vom Nachwuchs, der gesamte Rest aus dem Zweckbetrieb der 1. Mannschaft.

Nach einigen kontroversen aber auch konstruktiven Diskussionen über mögliche Einsparungen und dem Verbleib der 1. Mannschaft kam es zur Neuwahl des Vorstandes. Zuvor wurde deutlich gemacht, dass es unbedingt nötig sei, den Vorstand zu erweitern, um auch für die Zukunft besser aufgestellt zu sein. Eigentlich hatten sich Werner Link, Rolf von der Heiden (der an diesem Abend krankheitsbedingt nicht anwesend sein konnte) und Winfried Droste erneut im Block zur Wahl stellen wollen, doch durch Antrag kam es zur Einzelwahl. Hier wurden Werner Link und Winfried Droste bestätigt. Rolf von der Heiden wurde dagegen mit einer knappen Mehrheit raus gewählt. Da der Vorstand grundsätzlich aus sechs Vorstandsmitgliedern bestehen kann, stellten sich gleich drei weitere Kandidaten zur Wahl, die auch mehrheitlich bestätigt wurden. So gehören nun auch Johannes Mimm, Verena Schuster und André Leggen zum Vorstand des Neusser EV. Als Kassenprüfer wurden Frau Hulicius und Herr Tillert gewählt. Ralf Onken und Wolfgang Geisler wurden in ihrem Amt als Schiedsgericht bestätigt.

Ebenso wurde Klaus Böckmann in seinem Amt als Jugendobmann bestätigt, der seinen unterm Strich doch positiven Rückblick des Nachwuchsbereichs präsentierte. Zudem konnte er auch einen gesicherten und positiven Ausblick für den gesamten Nachwuchs präsentieren. Bei der 1. Mannschaft hingegen sollen künftig 30% eingespart werden. In welcher Liga künftig gespielt werden soll, hängt zum einen an der Anfang Juli stattfindenden Ligentagung aber auch am neuen Vorstand ab, der nun seine Aufgaben neu strukturieren und aufteilen muss.

www.neusser-ev.de

Bulldog  
Bulldog
All-Star
Beiträge: 570
Registriert am: 04.02.2008


RE: Neusser ev

#2 von Puckmaster , 05.05.2013 15:00

http://www.derneusser.de/2013/05/04/verb...l-konsolidiert/

Der Neusser ev will nicht aufsteigen.
Alerdings muss er wohl.


 
Puckmaster
All-Star
Beiträge: 313
Registriert am: 07.02.2008


   

Was macht eigentlich..........Jonas Langmann?
Spielplan Endrunde

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen