KÖNIGSBORN-NAUHEIM

#1 von REBEL , 17.11.2012 00:02

Geiles Spiel Jungs!!!

Freue mich sehr was positives schreiben zu können.

Heute war das ein richtig gutes Oberligaspiel!

Trotz der Niederlage gegen die Profitruppe aus Nauheim kann man erhobenen Hauptes in die nächsten Begegnungen gehen!!

Von Anfang an stimmte der Kampfgeist und die Einstellung aller Spieler.
Das ein machbarer Sieg unserer Bulldogs dennoch nicht drin war ist ist schmerzlich aber gegen eine Mannnschaft wie Nauheim vertretbar.
Gefallen hat mir heute die hervorragende Mannschaftsleistung über alle Drittel.
Kaum Strafzeiten und ein über weite Strecken koordiniertes Zusammenspiel.
Leider wurden die entscheideneden Tore für Nauheim ausgerechnet in Überzahl unserer Bulldogs erzielt. Wenn man dort geschickter agiert hätte, wäre sogar ein Sieg drin gewesen.
Trotzdem war das ein super Spiel unserer Mannschaft und verdient Respekt und Anerkennung!
Der 8te Platz ist bei weiterer Leistungssteigerung doch noch drin!

Also Bulldogs, KÄMPFEN und SIEGEN!!!


 
REBEL
Profi
Beiträge: 110
Registriert am: 22.01.2012

zuletzt bearbeitet 17.11.2012 | Top

RE: KÖNIGSBORN-NAUHEIM

#2 von Motorradhonda1 , 17.11.2012 10:10

Der Lumumba zeigt Wirkung!!

"REBEL for "Pressesprecher"!!

Die Mannschaft zeigte ihr wahres Leistungsvermögen,und war sehr nahe an einem Sieg,
der leichtsinnig verschenkt wurde.
Im Dezember werden wir die benötigten Punkte,um Platz 8 zu erreichen,holen.


Auf-und Abstieg entscheiden sich wie immer im Sommer,was im Winter auf dem Eis passiert,ist vollkommen bedeutungslos!

 
Motorradhonda1
All-Star
Beiträge: 147
Registriert am: 06.02.2008


RE: KÖNIGSBORN-NAUHEIM

#3 von Daniel. , 17.11.2012 12:31

Sehr gut fand ich, dass a) May wieder zu einer absoluten Topform gefunden hat und b) die Abwehrleistung im eigenem Drittel ausgezeichnet war. Hier hat man nur einen richtigen Fehler gemacht, der direkt zum 2:1 geführt hat.
Ansonsten sind die Nauheimer in unserem Verteidigungsviertel nicht wirklich gefährlich worden.

Problematisch war mal wieder der Moment, wo wir das Spiel machen mussten. Nauheim hat im zweiten Drittel sich etwas zurückgenommen und uns kommen lassen, dass liegt uns einfach nicht, wie auch immer die Spiele gegen Mannschaften aus dem Mittelfeld zeigen.
Die Strafzeit für Nauheim und die Reihenumstellung aufgrund der Verletzung von Kuba hat uns dann das Genick gebrochen. Dumm gelaufen.

Aber wirklich gut war auch das Zusammenspiel in den ersten beiden Angriffsreihen, auch die dritte Angriffsreihe ist nicht wirklich schwach aufgefallen.

Leider ist Patric Schnieder einfach zu schnell für die Abseitsregel :D

Was uns Sonntag in Duisburg erwartet ist ja immer eine Wundertüte, aber für Freitag bin ich wirklich guter Dinge, dass dort 3 Punkte für Platz 8 eingefahren werden.

Daniel.  
Daniel.
All-Star
Beiträge: 330
Registriert am: 09.08.2010


   

Duisburg - Königsborn
Herford - KJEC

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen