Herne - Königsborn

#1 von Tarcisius , 27.01.2013 18:55

Kann jemand hier die Drittelergebnisse eintragen?


 
Tarcisius
All-Star
Beiträge: 320
Registriert am: 03.04.2008


RE: Herne - Königsborn

#2 von DER EXPERTE , 27.01.2013 19:14

1:0
2:0
0:1 und
3:0

oder was wollste ???


WAS HEUTE NICHT RICHTIG IST ,
KANN MORGEN SCHON FALSCH SEIN

DER EXPERTE  
DER EXPERTE
All-Star
Beiträge: 195
Registriert am: 04.02.2008


RE: Herne - Königsborn

#3 von Tarcisius , 27.01.2013 19:21

Also steht es 3:1 für Herne?


 
Tarcisius
All-Star
Beiträge: 320
Registriert am: 03.04.2008


RE: Herne - Königsborn

#4 von Tarcisius , 27.01.2013 20:17

Laut Videotext:
Herne - Königsborn 2:3 (1:1; 1:2; -:-)


 
Tarcisius
All-Star
Beiträge: 320
Registriert am: 03.04.2008


RE: Herne - Königsborn

#5 von Tarcisius , 27.01.2013 21:05

Leider 5:3 verloren.


 
Tarcisius
All-Star
Beiträge: 320
Registriert am: 03.04.2008


RE: Herne - Königsborn

#6 von Daniel. , 27.01.2013 22:24

5:3 in einem sehr sehr starkem Spiel verloren.

Im Heimspiel ist da aufjedenfall ein Sieg drin, wenn die Leistung von heute abgerufen wird.
Es war viel Feuer im Spiel, Herne hat eine sehr unsympathische Spielweise, die klar die Handschrift von Petrozza trägt. Ich kann ihn einfach nicht leiden, der ist sowas von unsympathisch...

Mit etwas mehr Glück im Abschluss, wären das 3 Punkte geworden, mit etwas mehr Pech in der Abwehr aber auch eine höhere Niederlage. Gerade Sebastian May war wieder sehr gut aufgelegt und wurde dauernd von den Hernern bearbeitet, so dass er kurz vor Ende sich am Bein verletzte.

Ebenfalls verletzt hat sich Andre Kuchnia.
Das Krankenlager wird immer größer :(

Gute Besserung an alle.

Daniel.  
Daniel.
All-Star
Beiträge: 330
Registriert am: 09.08.2010


RE: Herne - Königsborn

#7 von west17 , 28.01.2013 02:34

Mit etwas mehr Glück im Abschluss, wären das 3 Punkte geworden....

Bei nicht mehr als 17 Torschüssen war die Ausbeute doch echt enorm oder?

west17  
west17
Beiträge: 1
Registriert am: 28.01.2013


RE: Herne - Königsborn

#8 von Dominik , 28.01.2013 11:18

3 mal Pfosten, das meint Daniel. May mit der besten Leistung des Jahres, dann die Verletzung. Mit "zwei" Beinen wäre auch nicht der Ausgleich gefallen. Der Miettinnen kann froh sein noch seine Zähne zu haben, früher, als die Torhüter noch mit der Stockhand schlagen durften, hätte er spätestens nach im zweiten Drittel beim Zahnartz gesessen! SO ein unfairer und unsportlicher Akteur hat im Eishockey nix zu suchen, un dann noch May mit Absicht so zu foulen dass er sich verletzt ist eine Sauerei!

Dazu noch ein Schiri der ANGST vor den Fans und Petrozza hatte!!! Ich habe in 22 Jahren Eishockey noch NIE gesehen, dass ein Schiri seine Meinung mehrfach ändert, nur weil ein aggressiver Glatzkopf ihn anschreit!

Ich hoffe, dass wenn Herne aufsteigt, die Leute wie Petrozza und Mietinnen ins Altersheim schicken, die haben im Eishockey NIX zu suchen!


Dominik  
Dominik
Semi-Pro
Beiträge: 77
Registriert am: 17.08.2010

zuletzt bearbeitet 28.01.2013 | Top

RE: Herne - Königsborn

#9 von stammspieler , 28.01.2013 11:56

Na Ja für dich sah es wie 2500 zuschauer aus lange keine halbvolle eishalle gesehen

stammspieler  
stammspieler
Beiträge: 4
Registriert am: 28.01.2013


RE: Herne - Königsborn

#10 von Daniel. , 28.01.2013 12:05

Auf so eine Schusssstatistik gebe ich nicht viel. Da ist nur Quantität und nicht Qualität entscheidend.
Die Herner haben oft von der blauen Linie geschossen und dann am Torwart rumgestochert. Führt auch zum Erfolg (glaube das 1:0 war so eines, wo dann der Puck nochmal quer rumging), aber ist nicht so effektiv, wie sonst ein guter Alleingang.

Davon hatten wir 2 viel versprechende gehabt (Schnieder und Vanek) sowie ein guter Pass von Domula auf Furda, der den Puck leider dann aus wenigen cm übers Tor schiebt.
Das sind für mich qualtitativ höherwertige Torchancen gewesen.

Daniel.  
Daniel.
All-Star
Beiträge: 330
Registriert am: 09.08.2010


RE: Herne - Königsborn

#11 von stammspieler , 28.01.2013 12:07

Ich bitte als herner um entschuldigung das unsere zuschauer in der halle stimmung machen und dem spoiel mitfiebern euer bericht zum spiel hab selten so viel scheiß gelesen

stammspieler  
stammspieler
Beiträge: 4
Registriert am: 28.01.2013


RE: Herne - Königsborn

#12 von stammspieler , 28.01.2013 12:58

.Es wurde das erwartete Topspiel am Gysenberg. Der Regionalliga-Meister gegen den bestplatzierten Oberligisten. Der Zweite gegen den Ersten. Vor 1.196 Zuschauern in der Gysenberghalle, gewann der Herner EV am Ende gegen den Königsborner JEC, verdient mit 5:3.
Für die Zuschauer bot sich über 60 Minuten ein Spiel der Extraklasse. Viele Torraumsituationen und harte Zweikämpfe ließen das Herz eines jeden Eishockey-Fans höher schlagen. Es dauerte auch nur bis zur 4. Spielminute, bevor die Herner Anhängerschaft zum ersten Mal jubeln durfte. In Überzahl staubte der Finnische Abwehrspieler in Reihen des HEV, Mika Paananen, zum 1:0 ab. Doch trotz absolutem Chancenplus, konterte sich Königsborn in Unterzahl zum Ausgleich. „Wenn wir unsere Möglichkeiten im ersten Drittel genutzt hätten, wären wir mit drei oder vier zu Null in die Pause gegangen“, erklärte HEV-Trainer Carsten Plate im Anschluss. Jedoch verpasste es der HEV, den Sack frühzeitig zuzumachen und hielt Königsborn so im Rennen. Diese dankten es den Gastgebern kurz nach Drittelbeginn mit dem Führungstreffer zum 1:2, aus Herner Sicht. Doch der Herner EV blieb am Ball und kam nur zwei Minuten später, durch Thomas Richter, wieder zum verdienten Ausgleich. Wer nun jedoch dachte, der HEV mache Nägel mit Köpfen, der irrte. Trotz vieler Torchancen, waren es jedoch wieder die Gäste, die eine Minute vor Drittelende wieder in Führung gehen konnten. So stand die Marschroute für die verbleibenden 20 Minuten schnell fest: Erst Ausgleich erzielen und dann in Führung gehen. Ob Trainer Plate dies genauso seinen Schützlingen mit auf den Weg gegeben hatte, ist unklar, jedoch die Umsetzung war dieselbe. Zunächst war es Kapitän Frank Petrozza, welcher in Überzahl den Ausgleich besorgte. Alexander Brinkmanns Treffer zum 4:3, vier Minuten vor Schluss, brachte dann die Gysenberghalle zum beben. Und als Petrozza mit seinem zweiten Treffer des Abends den 5:3 Endstand markierte, kannte die Glückseligkeit bei den Herner Anhängern kein Halten mehr. „Ein großes Lob an meine Mannschaft. Sie hat heute als Team funktioniert und Charakter bewiesen“, erklärte HEV-Trainer Plate auf der anschließenden Pressekonferenz. Sein Gegenüber, KJEC-Trainer Daniel Galosnka, sah nicht bei der Leistung seines Teams die Schwierigkeiten, sondern haderte stattdessen mit der Leistung der Unparteiischen: „Wenn man uns hätte spielen lassen, wäre das Spiel ausgeglichener verlaufen“. HEV-Trainer Plate konnte dies nur müde kontern: „Auf die Schiedsrichterleistung hat man nie Einfluss, sondern nur auf die der Mannschaft SO sieht ein fairer spielbericht aus

stammspieler  
stammspieler
Beiträge: 4
Registriert am: 28.01.2013


RE: Herne - Königsborn

#13 von Dominik , 28.01.2013 13:18

Wenn du den Bericht richtig liest steht da nix gegen die Stimmung sondern dass sich der Schiri davor in die Hose gemacht hat ;) Stimmung war echt top, besser als in jedem Oberliga-Spiel bisher!


Dominik  
Dominik
Semi-Pro
Beiträge: 77
Registriert am: 17.08.2010


RE: Herne - Königsborn

#14 von Dominik , 28.01.2013 13:23

Euer Bericht ist ja auch sehr objektiv :-D

Im zweiten Drittel, als man 5 gegen 5 spielte waren wir sowas von besser als Herne! Ein Tor (Davon ab: Torraumabseits), aber etliche Gro0ßchancen für Königsborn (Qualitative Chancen, wie Daniel bereits gesagt hat).

Und dass der Plate keine Ahnung hat was er redet ist in der Oberliga jedem bekannt ;) achja, da habt ihr die letzten Jahre ja nciht gespielt, sorry.

Davon ab, sportlich war schon euer Stadionmagazin nicht! Solche Arroganz hätte eine Bestrafung auf dem Eis verdient!


Dominik  
Dominik
Semi-Pro
Beiträge: 77
Registriert am: 17.08.2010


RE: Herne - Königsborn

#15 von DER EXPERTE , 28.01.2013 13:28

Leider muss ich dem Plate mal recht geben, ( kommt aber kein zweites mal vor )
man hat nur Einfluss auf die eigene Mannschaft
die hat es verstanden sich mit dem SR auseinander
zu setzen


WAS HEUTE NICHT RICHTIG IST ,
KANN MORGEN SCHON FALSCH SEIN

DER EXPERTE  
DER EXPERTE
All-Star
Beiträge: 195
Registriert am: 04.02.2008


   

Hammer Wochenende
Pokal

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen