Bulldogs - Eisbären

#1 von Osti , 17.12.2012 12:50

Es war am Freitag sicherlich kein spiel auf techn. hohem Niveau,
aber mit der Einstellung, dem Kampf und dem Herz gehört der Mannschaft
und auch dem Trainer ein ganz dickes Lob, vor allen Dingen nach der
deprimierenden Niederlage gegen Essen.

Mit diesem hoch verdienten Derby-Sieg hat man bei den Fans der Eisbären
ein mittleres Erdebeben ausgelöst- gut so.

Bei gleicher Einstellung dürften die noch fehlenden Punkte zum Erreichen
der Endrunde in den nächsten 3 Spielen eingefahren werden.

Wo ist das Lob von den Leuten, die sonst so gerne kritisieren?

Nochmals Dank an das Team!!!

Osti  
Osti
Beiträge: 7
Registriert am: 10.12.2012


RE: Bulldogs - Eisbären

#2 von Motorradhonda1 , 17.12.2012 21:11

Zitat:"Wo ist das Lob von den Leuten, die sonst so gerne kritisieren?"

Wenn die Mannschaft,wie am Freitag das letzte aus sich rausholt,
dann muß man auch bei Niederlagen nicht kritisieren!


Auf-und Abstieg entscheiden sich wie immer im Sommer,was im Winter auf dem Eis passiert,ist vollkommen bedeutungslos!

 
Motorradhonda1
All-Star
Beiträge: 147
Registriert am: 06.02.2008


RE: Bulldogs - Eisbären

#3 von Ranger 1281 , 19.12.2012 19:00

Ja, da schließe ich mich ohne Einschränkung an. Wer so kämpft, kann auch bei einer Niederlage mit erhobenem Haupt vom Eis gehen.
Jetzt heisst es diesen Schwung und Kampfgeist mit in die nächsten Spiele zu nehmen.

LG
Ralf

Ranger 1281  
Ranger 1281
Beiträge: 4
Registriert am: 19.12.2012


   

KREFELD-KÖNIGSBORN
Zwschenblanz

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen